• Home

Funktionsweise eines Browsers

In Diskussionen um die Internet-Nutzung wird immer noch die Frage gestellt: Was ist ein Browser? Die einfache Antwort auf diese Frage ist: Ein Internet-Browser (kurz Browser) ist ein Programm zur Darstellung von Internet-Ressourcen. Auf dem hart umkämpften Markt der Browser ist dann allerdings die Frage der Funktionalitäten relevant, wenn es um die Entscheidung für den richtigen Browser geht. Nutzer des Internets werfen also nicht nur die Frage auf: Was ist ein Internet Browser? Es geht auch um weitergehende Nutzungsmöglichkeiten: Wie funktioniert ein Browser?

Anzeige unterschiedlicher Dokumentenarten

Das Internet bietet Nutzern die Möglichkeit, auf weltweit verteilte Ressourcen zurückzugreifen. Solche Ressourcen sind überwiegend Texte, die in unterschiedlichen Formaten vorliegen können. Beliebt und prägend sind Texte im HTML-Format, weil diese als Standardformate auch weitere Ressourcen (Bilder, Musik, Videos, Formulare, usw.) einbetten können. Aber auch Dokumente im PDF- oder im DOC-Format und viele weitere Dokumententypen können durch moderne Browser dargestellt werden.

Was ist ein Browser: Darstellungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Dokumententypen

Grundsätzlich sind moderne Browser so ausgelegt, dass die Frage nach dem Browser so zu beantworten ist: Ein Browser stellt nicht nur alle verfügbaren Ressourcen dar, sondern er kann diese auch flexibel darstellen. Das heißt: Der Browser erkennt die Umgebungsrahmenbedingungen (Größe des Displays, verwendetes Betriebssystem, Farb- und Pixelwerte usw.) und passt die Darstellung der Ressourcen entsprechend an. Darüber hinaus sollte durch Benutzerinteraktion mit dem Browser eine weitere Anpassung der Darstellungsmöglichkeiten eröffnet werden. So kann die Lesbarkeit von Texten und das Anschauen von Bildern verbessert werden, wenn eine Skalierung der Darstellung erlaubt ist. Moderne Browser leisten dies und erlauben es auch, die Ressourcen im Vollbildmodus anzuzeigen.

Was ist ein Internet Browser: Navigierungsmöglichkeiten zwischen Dokumenten und Dokumentenaktualisierung

Wichtig ist, dass der Browser die Darstellung der Ressourcen korrekt vornimmt. Häufig werden in die Ressourcen Links auf weitere Dokumente eingebaut. Man wechselt dann per Mausklick auf das andere Dokument. Moderne Browser fördern dieses Multitasking, indem sie es anbieten, unterschiedliche Dokumente in unterschiedlichen “Tabs” unterzubringen. Dies gestattet das schnelle Hin- und Herschalten zwischen geladenen Dokumenten. Außerdem sollte der Browser über eine Zurück-Schaltfläche verfügen, mit der man auf das zuvor geladene Dokument direkt zugreifen kann. Üblicherweise enthalten Browser weitere Schaltflächen zur Navigation in und zwischen den Dokumenten. Es gibt immer eine Schaltfläche zur Aktualisierung und eine Schaltfläche zum Abbrechen des Ladevorgangs.

Drucken und Speichern von Dokumententypen

Ein Dokument, das im Browser angezeigt wird, soll nicht nur darstellt, sondern auch weiterverwendet werden. Dafür kann es gedruckt oder gespeichert werden. Beim Drucken hat man Einfluss auf die Art der Darstellung nehmen, z.B. ob im Hochformat oder im Querformat gedruckt werden soll. Moderne Browser unterstützen die Druckvorschau zur Kontrolle des Dokuments. Denn bei vielen Internet-Ressourcen ist die Darstellung nicht für Druckdokumente ausgelegt und eine Kontrolle des Druckvorgangs ist notwendig. Mit Unterstützung des Betriebssystems oder durch sonstige Software kann der Druckvorgang aus dem Browser auch zu einem neuen Dokument geführt werden. Hier ist dann das PDF-Format die bevorzugte Lösung.

Beim Speichern von Dokumenten ist zu unterscheiden, ob diese mit oder ohne eingebettete Ressourcen zu speichern sind. Verzichtet man auf die eingebetteten Ressourcen, dann entsteht beim Speichern eine kleine HTML-Datei, die in den meisten Fällen auch den kompletten Text des Dokumentes enthält. Möchte man die Ressourcen ebenfalls speichern, dann entsteht meist ein HTML-Dokument mit einem Unterordner, der die weiteren Ressourcen enthält. Dieser Unterordner kann auch schon mal etwas größer ausfallen. Beim Verschieben des Speicherergebnisses ist darauf zu achten, dass der Unterordner mitverschoben wird.

Fazit: Browser sind zwingend notwendig, um effektiv im Internet zu arbeiten!

Die Frage, wie funktioniert ein Browser, ist damit beantwortet: Ein Internet-Browser stellt die Ressourcen des Internets dar und erlaubt ihre einfache Verknüpfung. Ein Multitasking wird mit unterschiedlichen Tabs gefördert. Ressourcen können langfristig genutzt werden, indem man sie druckt oder speichert.